Empfehlenswerte Literatur für Verbraucher

Buchempfehlung


Gut beraten statt betrogen

Finanzberatung ist zur Vertrauenssache geworden. Viele Anleger fragen sich, welche  Möglichkeiten sie noch haben, wenn eine kompetente Beratung nicht einmal mehr in der eigenen Bank möglich ist. Eine Lösung stellt die
Honorarberatung dar - die produktunabhängige Beratung auf Honorarbasis. Nicht wenige Verbraucher unterliegen aber immer noch dem Irrtum, Finanzberatung müsse kostenlos sein, da sonst die Renditen der Anlagen aufgefressen werden würden.
Das Gegenteil ist der Fall. Versteckte Gebühren und Kosten in Finanzprodukten kommen den Verbraucher teuer zu stehen. Eine individuelle,
verbraucher-orientierte Beratung ist nicht möglich, solange Produkte verkauft werden müssen, um den Dialog mit dem Endverbraucher zu finanzieren. »Honorar statt Provision« zeigt auf, was Honorarberatung ist, wie sie funktioniert, was sie kostet und wie man kompetente, vertrauenswürdige Honorarberater findet. Auch
das Bundesministerium für Verbraucherschutz will die unabhängige Honorarberatung
fördern.



Hier als Download erhältlich

 

Autor: Dieter Rauch
Honorar statt Provision
Warum sich Vertrauen in Honorarberatung auszahlt

ca. 250 Seiten | 14,5 × 22,7 cm Hardcover mit Schutzumschlag


29,95 E (D) | 30,80 E (A) | sFr. 47,90
ISBN
978-3-89879-606-4
Erscheinungstermin: Oktober 2010